Wie funktioniert MyCoffeein – Die Coffee to go App für Cafés?

Nachdem wir in den letzten Beiträgen erklärt haben, wie die mycoffeein App für den Kaffeetrinker funktioniert, im Anschluss dann unser Partnerprogramm vorgestellt haben, wollen wir heute die andere Seite der App etwas in den Vordergrund stellen.

In unserem heutigen Beitrag beschreiben wir, die einfache Zusammenarbeit zwischen der Coffee to go App mycoffeein und dem Café.

Mit unserer App bringen wir das Café auf das Smartphone der potenziellen lokalen Kunden. Wir bringen dein Café ins Blickfeld deiner Neukunden und lassen ihn das Café durch unsere App neu entdecken.

Die Vorteile für das Café sich unserer Coffee to go App anzuschließen liegen auf der Hand:

  • Mehr Sichtbarkeit für lokale Kunden
  • Höhere Marge durch mehr Außer-Haus-Geschäft von Espressogetränken mit hohem Milchanteil wie Cappuccino und Latte Macchiatto
  • Bargeldlose Zahlung
  • Optimierte Personalplanung durch Übersicht in der App
  • besseres Feedback durch verifizierte Kundenbewertungen in der App

Wie kann sich das Café mycoffeein anschließen? In nur 2 einfachen Schritten:

  1. Vertrag mit mycoffeein unterschreiben
  2. In der App als User registrieren und Menu anlegen
mycoffeein - Die Coffee to go App. Zusammenarbeit mit Cafés

mycoffeein – Die Coffee to go App. Zusammenarbeit mit Cafés

Das wars auch schon. Jetzt neue Bestellungen und mehr Kunden durch mycoffeein – Die Coffee to go App bekommen.

Wenn ihr Betreiber, Inhaber oder Barista seid, und
euer Café bei mycoffeein sehen wollt, klickt hier: Café anmelden

Die mycoffeein app könnt ihr hier downloaden ->  mycoffeein app